Elektronische Steuererklärung mit ElsterFormular - Erfahrungsbericht

clemens , Mo., 08.05.2017 - 18:42 Uhr

Bei ElsterFormular handelt es sich um ein kostenloses, proprietäres Steuerprogramm, welches vom Staat bereitgestellt wird. Damit lässt sich die Steuererklärung elektronisch erledigen. Meine bisherige Erfahrung mit ElsterFormular ist wirklich positiv. Selten hat mich eine deutsche staatliche IT-Lösung so überzeugt. Fehlerhafte Eingaben werden bereits von der Eingabemaske abgefangen. In der Regel stehen zu jedem Feld und jeder Option eine Erläuterung bereit. Ferner prüft die Software die Steuererklärung auf Plausibilität: Habe ich etwas angekreuzt und dabei vergessen die Euro-Summe angegeben? Widersprechen sich zwei Angaben logisch? Am Ende erfährt man auch ein von der Software ermitteltes, vorläufiges Ergebnis. ElsterFormular wird zudem regelmäßig aktualisiert, so dass Fehler behoben werden und der Funktionsumfang erweitert wird.

Leider gibt es keine Linux-Version von ElsterFormular. Dafür läuft ElsterFormular mit Wine ausgesprochen gut. Eine offizielle Linux- oder Mac-Version ist bedauerlicherweise nicht geplant. Ich konnte keine Abstürze oder Darstellungsfehler feststellen. Bis auf eine Funktion ließen sich alle von mir verwendeten Funktionen korrekt verwenden: Der standardmäßige PDF-Reader von meiner Linux Mint-Distribution wurde nicht erkannt. Das am Ende von ElsterFormular-erzeugte PDF-Dokument konnte also nicht geöffnet werden. Zwei Lösungsmöglichkeiten bieten sich hier meiner Meinung nach an:

  1. Man navigiert im Dateiexplorer zum Pfad des PDF-Dokuments und öffnet es dann einfach per Hand oder
  2. man geht diesen Weg: Den in Linux installierten PDF-Reader mit wine registrieren.

Ich habe mich damals bei der erstmaligen Verwendung von ElsterFormular für die 2. Lösungsmöglichkeit entschieden. Diese muss nur einmalig umgesetzt werden.

Inwieweit sich ElsterFormular für komplexe Steuererklärungen oder Unternehmen anbietet, kann ich nicht beurteilen. Als Privatperson empfinde ich es als eine angenehme Lösung. So erspare ich mir den Papierkram und meine Steuererklärung wird sogar bevorzugt bearbeitet. ElsterFormular ersetzt nicht das eigene Wissen über das Steuerrecht. Man muss sich weiterhin selbst informieren oder zum Steuerberater gehen.